Kunstrad-Weltcup 2018:

Mehr Informationen zum Kunstrad-Weltcup ...

... gibt's hier.

Über uns:
Indoor Cycling World Wide

Wir sind ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel die internationale Entwicklung des Hallenrad-sports zu fördern und zu stärken. Dazu bieten wir neuen Hallenradsport-Nationen unsere Unterstützung an für die Organisation und den Aufbau des Trainings. Mit unserer Arbeit möchten wir auch die Öffentlichkeitsarbeit für den internationalen Hallenradsport voranbringen.

Bei unserer Arbeit werden wir durch die UCI Hallenradsport Kommission unterstützt.

Wir unterstützen auch den Traum vieler Athleten, dass der Hallenradsport wieder in das World Games Programm aufgenommen – und warum nicht, eine Olympische Disziplin wird.

 

Unsere Ziele sind:

  • Neue Nationen gewinnen
  • Einführung Kunstrad-Weltcup
  • Stärkung Medienpräsenz
  • Mitgliedergewinnung

 

Unsere Aktivitäten ...

 

weitere Infos hier ...

Die Kombination zwischen Kunstradsport und Radball garantiert super Hallenradsport-Events.

Michael Niedermeier

Am Kunstradsport gefällt uns die Mischung zwischen Körperbeherrschung, Koordination und Eleganz.

Céline, Flavia, Jennifer, Melanie

4er Kunstrad Sirnach

Mach mit, gemeinsam sind wir stark. Indoor Cycling World Wide.

Adriana Mathis

Wussten Sie schon?

Wir haben

Mitglieder

aus

Ländern

und

Kontinenten

Unterstützung durch Indoor Cycling World Wide:

  • Für neue Nationen organisieren wir einen Einführungskurs mit Trainern und Radmaterial (Reise- und Transportkosten übernehmen wir, Übernachtung und Verpflegung durch Sie)
  • Unterstützung für Trainerausbildung
  • Workshops für Kommissäre
  • Wir vermitteln Kontakte zu Partnerclubs oder Trainern aus den Haupt-Hallenradsport-Nationen Österreich, Deutschland und Schweiz.
  • Unterstützung für Trainingscamps
  • Durchführung von Trainingscamps zur Vorbereitung für die Weltmeisterschaften

 

 

Unsere Broschüre Indoor Cycling World Wide
Broschüre ICWW

Vielen Dank an die Sportfotografen für die tollen Bilder!