Aktivitäten

Kalender

14 Januar 2024
Januar 14 - November 9
02 März 2024
08:00 - 17:00
palazzetto dello sport, Via dello Stadio
Tarquinia, 01016 Italy

Weitere Informationen folgen in Kürze Information Bulletin

23 März 2024
März 23 - März 24
Münchwilen, Switzerland
13 April 2024
13 April 2024
08:00 - 17:00
Worms, Von-Steuben-Str. 31
67549 Worms, Germany
04 Mai 2024
08:00 - 19:00
Mosnang,
31 August 2024
31 August 2024
07 September 2024
08:00 - 17:00
Darmstadt, Germany
14 September 2024
28 September 2024
29 September 2024
12 Oktober 2024
08:00 - 17:00
Altdorf, Germany
02 November 2024
08:00 - 17:00
Oberbüren, Oberbüren, Switzerland

Weitere Informationen folgen in Kürze

09 November 2024
23 November 2024
07 Dezember 2024
08:00 - 17:00
Ailingen, Ailingen, Germany

Veranstaltungen

Logo UCI WC - Artistic Cycling World Cup

Der UCI Kunstrad Weltcup ist eine Wettkampfserie über 4 Runden:
3 Vorrunden und das Weltcupfinale.

Disziplinen: 1er Frauen, 1er Männer, 2er Frauen, 2er offen, 4er offen.

D

Die besten 10 Starter nach den Vorrunden qualifizieren sich für das Finale.

Die Teilnahmeberechtigung für die ersten drei Runden des UCI Kunstrad Weltcups richtet sich nach der höchsten Platzierung jeder Nation in der jeweiligen Disziplin bei den letzten UCI Hallenradsport-Weltmeisterschaften. Die Nationalverbände melden die Sportlerinnen und Sportler für den Weltcup an.

Bei den 3 Vorrunden werden folgende Weltcup-Punkte vergeben.

Die besten 10 Starter qualifizieren sich für das Finale. Die Weltcup-Punkte der Vorrunden sind auch beim Finale gültig.

Indoor Cycling World Wide e. V.ist ein ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel die internationale Entwicklung von Kunstrad und Radball zu fördern und neue Hallenradsport-Nationen zu unterstützen.

2023 organisieren wir die dritte internationale Kunstradsport-Trainerausbildung mit Trainingscamp. Auch mit Vorbereitung für WM

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

Kunstradsport-Trainer*innen, die ihr Wissen erweitern möchten, Neueinsteiger und Sportlerinnen und Sportler die gemeinsam mit ihrer Trainerin / ihrem Trainer teilnehmen.

Sprache: Englisch, Französich und Deutsch.

Mindestteilnehmerzahl: 20, mmaximal: 26

Trainingsorganisation, methodischer Trainingsaufbau, richtige Hilfestellung, Tipps für ein erfolgreiches Training, Hilfsmittel, Regelkunde für Trainer, Trainingseinheiten für Sportler und Trainer.

Der Osteuropäische Pokal Artistic Cycling (EEC) ist eine Wettbewerbsreihe mit vier Turnieren. Die EWG wird in Zusammenarbeit mit künstlerischen Radsportvereinen aus der Tschechischen Republik, Ungarn und der Slowakei sowie aus der Ukraine organisiert.

Share this page: