A small Social Media guide

Social Media ist ein wichtiges Instrument für Hallenradsportler, ihre Leidenschaft bekannter zu machen. Doch dabei gibt es einige Regeln zu beachten. Deswegen entschlossen wir uns dazu, ein kostenloses Webinar abzuhalten, in dem Interessierte mehr über die Erfolgsmechanismen auf Facebook, Instagram und Co erfahren konnten. Carolin Huber und Gracia Sotomayor sammelten dafür die Fakten und hielten an zwei Terminen eine Online-Präsentation ab – einmal für die englischsprachige Community, einmal für die deutschsprachige. Insgesamt 14 Teilnehmer aus mehreren Ländern lernten dabei Wissenswertes zu unter anderem den folgenden Punkten:

  • welche sozialen Medien sich am besten für wen eignen
  • wie man eine Zielgruppe definiert und richtig anspricht
  • wie die rechtlichen Vorgaben in Bezug auf Musik und Bilderrechte sind. Wer Interesse an der Präsentation auf Deutsch oder Englisch hat, gerne an einer eventuell stattfindenden Neuauflage des Webinars teilnehmen würde oder einen Themenvorschlag für ein weiteres Webinar hat, kann sich gerne per EMail melden. Desweiteren wurde die Facebook-Gruppe “Social-MediaWorkshop Indoorcycling and friends” gegründet, um einen Austausch zu ermöglichen. Ein letzter Tipp für Social-Media-Beauftragte: Taggt in euren Beiträgen auf Instagram gerne @indoorcycling_ww – dann reposten wir gerne eure Bilder und Berichte, um noch mehr Aufmerksamkeit dafür zu generieren.

Carolina Huber und Gracia Sotomayor – Team Soziale Medien

Teile diese Seite:

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email